Sonntag, 28. April 2013

I Ging (Yi Jing 易經 ) Einführungskurs am 27.04.2013 im Gu Tee Haus Mainz erfolgreich stattgefunden

am 27.04.13 haben wir den erstmaligen I Ging (Yi Jing 易經 ) Einführungskurs in Gu Tee Haus Mainz erfolgreich stattgefunden, wir bedanken uns für die alle Teilnahmer und besonders der Lehrer Hr. Schilling aus Bonn. wir werden den I Ging Kurs in der zukunft regenmäßig geben.

Das I Ging wird auch das Buch der Wandlungen genannt. In ihm findet zum Beispiel auch das bekannte Feng Shui seinen Ursprung. Es gilt als das älteste Buch Chinas und enthält zahlreiche Hexagramme in Form von Orakeln, Zukunftsvoraussagen und Beschreibungen von verschiedensten Situationen und Tätigkeiten. Diese Kunst kann in einem I Ging Kurs erlernt werden und ist eine Schriftart, welche auf Linien aufgebaut ist. Insgesamt gibt es 64 sogenannte Hexagramme und über 350 Beschriebe von Geschehnissen und Orakeln. Viele Fragende wenden sich das Buch der Wandlungen und erhalten dann ein Hexagramm, welche ihren momentanen Zustand und dessen Ursache aufzeigt. Aufgrund dieser Zeichnung werden dann neue Wege aufgezeigt, um eine Wandlung zur Verbesserung des Zustandes zu erreichen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten