Samstag, 14. Mai 2016

Neu Japan Tee " Tamaryokucha - MIYAZAKI " im Sortiment!

Tama - Edelstein/ Jade; Ryoku - Grün; Cha - Tee
Dieser biologisch angebaute Tamrayokucha wird in der Präfektur Miyazaki auf der Insel Kyushu kultiviert und produziert. Der Name dieser nur in verhältnismäßig geringen Mengen verfügbaren Sorte spricht für seine Qualität: Im Vergleich zur Sencha Herstellung behält der Tamaryokucha während des Produktionsprozesses sein ursprüngliches Erscheinungsbild, erinnert mit seinem mittel-grünen, etwas gröberen, gedrehten Blatt leicht an „Grün snail“. Das Bouquet grasigfruchtig, die Tasse mit Tönen von Limette. Weiche, nussige Noten werden von spinatigen Anklängen begleitet und erzielen ein lebendiges Geschmackserlebnis. Auch etwas für unerfahrene Grünteefreunde.










Keine Kommentare:

Kommentar posten